W-NÖ-B Vorschau und Rückblick

 

Agil führen, stabil wirtschaften - (wie) geht das?


Was Startups und erfolgreiche Unternehmen voneinander lernen können.

Agile Unternehmen lassen den Wandel zur Norm werden. Wozu? Sie lassen verkrustete Strukturen hinter sich, um schneller auf ihr dynamisches Umfeld bzw. Märkte und Geschäftschancen reagieren zu können oder den Entwicklungen sogar vorzugreifen. Teams übernehmen wieder die Verantwortung über ihre Prozesse und lassen verkrustete Strukturen hinter sich. Startups machen es vor: Agilität entfesselt Energie, Engagement, Aktivität und Dynamik, führt aber auch Unsicherheiten. Daher braucht es Mut, Vertrauen in Teams und MitarbeiterInnen sowie methodisches Change Management und Systeme, die den laufenden Wandel auffangen und begleiten können. Der TrendIT 2019 widmet sich der Frage nach erfolgversprechenden Konzepten.

PROGRAMM

Programm Button
Trendit 2019 Programm_Preview

ExpertInnen des Trendit 2019

 

Anmeldung für UBIT-Mitglieder (W - NÖ - Bgld.) und Gäste

Wir ersuchen Mitglieder der Fachgruppe UBIT - aus Wien, Niederösterreich und dem Burgenland - sowie interessierte Gäste um Anmeldung unter nebenstehendem Link. ACHTUNG: Aus technischen Gründen bitten wir alle TeilnehmerInnen - mit Ausnahme der Mitglieder der UBIT Niederösterreich - sich als "Gast" anzumelden.
 

Anreise und Parken

Der Kongress findet in der Burg Perchtoldsdorf (Paul-Katzberger-Platz 1, 2380 Perchtoldsdorf) statt.

Anreise per Auto

Die Zufahrt zu den reservierten Parkplätzen erfolgt über die Leonhardiberggasse 1, 2380 Perchtoldsdorf. Nutzen Sie bitte diese Adresse zur Eingabe in Ihr Navigationssystem oder folgen Sie der weinroten Beschilderung "Burg Perchtoldsdorf".



Öffentliche Anreise

Vom Bahnhof Liesing verkehren halbstündlich Busse der Linie 256 zur Station "Perchtoldsdorf Marktplatz". Vom Bahnhof Perchtoldsdorf aus verkehren die Ortsbus-Linien 2 und 3 alternierend im Halbstundentakt zur Station "Perchtoldsdorf Marktplatz".

Anfahrtsplan

Impressionen vom TrendIT 2018

Der TrendIT 2019 ist bereits die 3. Veranstaltung dieser Kongress-Reihe. Das Video "Highlights zum TrendIT 2018" zeugt von der erfolgreichen Kooperation der UBIT Wien, UBIT Niederösterreich und UBIT Burgenland. Mehr als 300 TeilnehmerInnen profitierten von hochkarätigen Impulsen und nutzten die Plattform zum fachübergreifenden Gedankenaustausch zu wegweisenden Trends und Entwicklungen zum Thema "Digitalisierung contra Sicherheit? Chancen- und Risikomanagement im Zeichen der Digitalisierung".